Sakuko

Sakuko's Zeuch

Recommended Posts

Sakuko    58
Sakuko

Ne, nicht einfach so. Da sind Taschen eingesetzt und hinten sind Abnäher drinne und das Bündchen passt auch nur genau dran. Da müsste ich fast alles wieder in Einzelteile zerlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    416
Sybille Dreyer

Du könntest versuchen die vordere Schrittnaht oberhalb des Schambeins einzukürzen, erst mal Stecken und heften,evtl. auch hinten. Weiß ja nicht wie es da ausschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fädchen    341
Fädchen

Da die Hose um ca. 3 bis 4 Kleidergrößen zu groß ist, würde ich sie gar nicht ändern. Ich würde aus dieser Hose ein Rock machen. Die Beineninnennähte aufschneiden und ein Dreieck vorne und hinten einsetze. Bequem ist sie bestimmt.! Bitte den Kopf nicht hängen lassen, leider passieren uns viel zu oft solche Mißgeschicke. Alle Maßtabellen sind nur Anhaltspunkte und ich richte mich schon lange nicht mehr danach. Ich vergleiche meine tatsächliche Maße immer mit den Schnittmuster.

LG. Fädchen

bearbeitet von Fädchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sakuko    58
Sakuko

Ich habe die Hose jetzt einfach verschenkt und werde sie beizeiten einfach noch mal kleiner nähen.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    629
Luzie

Die Beschenkte hat sich bestimmt gefreut, und so war es nicht umsonst. Meine Schwester freut sich auch immer, wenn ich zu eng genäht habe für mich :-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sakuko    58
Sakuko

Ein bisschen Kleinkram:

Piratenshirt fürs Kind

P0PHCDal.jpg

Ein Pompadour-Beutel mit Seitentaschen für Nähzeug und Klammern. Auch ganz nett als "Handtasche" für Kostüme, aber mit 4 Kreisen braucht es da relativ viel Stoff.

 I4Gktq5l.jpg6k52yfel.jpg

  • Gefällt mir. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sakuko    58
Sakuko

Ein langes, freies Wochenende liegt hinter mir. Viel Zeit zum Nähen.

Ein Tiger-Shirt fürs Kind (ja, wir mögen Tiger, warum? ^_^)

dWN8Y0Zl.jpg

Ein Shirt für mich. Ist noch nicht ideal, die Körbchen sind zu klein, es ist zu gerade geschnitten, aber ich habe noch ein zweites aus Reststoffen in Arbeit und werde dann noch der Vorlage auch noch ein Kleid nach dem Schnitt machen.

aHZQmf6l.jpg

Außerdem hatte Kind zum ersten Mal seine Weste an.

FQmFmc6l.jpg?1

  • Gefällt mir. 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra    316
Petra

Da warst du aber fleißig am Wochenende.

Mit der Weste sieht dein Sohn aber chic aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    629
Luzie

Tolle Sachen hast du wieder genäht, mit den Körbchen war bestimmt nicht so einfach, aber alles gelungen finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden