Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Merle

Overlockmaschine Vorschläge

Recommended Posts

Merle    20
Merle

Hallo zusammen

 

Bin auf der Suche nach der ersten Overlockmaschine als Ergänzung zu der mechanischen Nähmaschine.

Pfaff, Babylock und Brother sind in der engeren Wahl. 

 

Was mir wichtig ist:

- Möglichst einfache Handhabung und wenig Chichi.

Eine Maschine, die man anguckt und in etwa bereits eine Ahnung hat, wie sie zu bedienen ist.

 

Sie soll Jersey- und Trikotstoffe nähen.

Würde gern mit feineren Stoffe (Chiffon etc.) anfangen zu arbeiten. Das sollte mit einer Overlock einfacher klappen.

Versäubern gängiger Bekleidungsstoffe von Chiffon bis Cord.

 

Freue mich auf Vorschläge.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nähprinzessin    11
Nähprinzessin

Da kann ich dir leider nicht helfen. Aber ich hätte auch gerne eine Overlockmaschine :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    269
Näheule

Die einfachste Handhabung haben die Babylock/ Elna  Overlocknähmaschinen, da  die Fäden der unteren Greifer per Luftdruck eingefädelt werden. Dafür sind die beiden Maschinen in der Anschaffung ein wenig teurer. Sie nähen alle Arten von Stoffen.

Wenn du nicht zu viel Geld ausgeben möchtest wäre noch die Gritzner/ W6 Overlock. Für den Anfang ist sie wahrscheinlich nicht verkehrt, da du die ganzen Einstellungen sowie Einfädlung lernen mußt. Es gibt auch zahlreiches Anschaungsmaterial im Netz, viele sind mit diesen Maschinen sehr zufrieden.

Eine direkte Empfehlung für eine Overlocknähmaschine möchte ich hier nicht abgeben, da es am Besten ist immer selbst zu testen. Jeder von uns hat so seine Ansprüche, und jede Nähmaschine ist ein wenig anderes. Die eine ist lauter, die andere hat wieder nicht so großen Durchlass, vielleicht enger gebaut und schwerer einzufädeln.

 

 

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melstich    1
Melstich

Hallo Merle,

ich habe mir vor 8 Wochen auch eine Overlock gekauft als Ergänzung zur mechanischen Nähmaschine und zwar die Gritzner 788 und bin sowas von happy mit ihr!!

Ohne viel Schnickschnack versteht man sofort die Handhabung und kann loslegen. Auch das Einfädeln ist supereinfach. Preis sowieso.

Kann ich dir nur empfehlen. 

Ciao, Mel

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

@Näheule auch von Juki gibt es Maschinen die mit Luftdruck eingefädelt werden können. 

Ich habe mich für die Juki MO 2000 QVP auf drängen meines Mannes entschieden und bin damit sehr zufrieden. Sie ist sehr leise (leiser als die Babylock und Elna).

  • Gefällt mir. 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    269
Näheule

@Sybille Dreyer Oh! Das freut mich daß es dir aufgefallen ist, es gibt auch Berninas und Jukis die mit Luftdruck eingefädelt werden. Die neuen Berninas haben sogar ein Kniehebel. Das Angebot ist sehr groß. Ich habe eine Baby Lock, und bin mega zufrieden, davor hatte ich eine Bernina und noch davor eine Bernette. Doch es ist wirklich sehr schwer eine jemanden zu empfehlen. ;)

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Merle    20
Merle

Hallo zusammen

ganz lieben Dank für alle eure Antworten.

Mir helfen sie.

 

@Näheule

Ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie diese "ticken" und was, wie, wann eingestellt werden muss, ist mir wichtig.

Deine Antwort bestätigt mich, die günstigeren Marken in Betracht zu ziehen, weil das mit denen gut klappt.

Persönlich mag ich die Überschaubarkeit der Bernina 1008 und dafür wird wohl auf manchen Komfort verzichtet.

Es auch bei einer Overlockmaschine zu tun, wird kein Verzicht sein.

 

@Mel

Bin es z.B. zu sehr gewohnt, dass viele Gerätschaften mühsam zu bedienen sind, weil alles auf der falschen Seite liegt.

Die Gritzner 788 hat viele Knöpfe links, was sie zu einer Favoritin macht.

Sie sieht der Brother Overlock M1034D ähnlich. Jedenfalls gilt sie ebenfalls als "selbsterklärendes" Modell.

 

@Sybille

Juki, die hat leider keine Vertretung in der Nähe und in den Geschäften der Gegend sah ich sie  bis jetzt nicht.

Aber das Einfädeln per Luftstrom ist sicherlich genial.

Da meine Nähmaschine nicht gerade flüsterleise näht, bin ich auf alle Fälle auf den Geräuschpegel der Overlockmaschinen gespannt.

 

Lieben Dank nochmals

 

 

 

 

bearbeitet von Merle
Fehlerteufel
  • Gefällt mir. 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    269
Näheule

@Merle Vielen Dank für deine Rückmeldung, habe mich sehr gefreut.:)

Ich hoffe du findest die Overlockmaschine die dir zusagt.

Schaue bitte auf folgendes hin:  Auf die Einstellung von Differenzialltransport, Nähfußdruck wie du es verstellen kannst und was für dich am einfachsten erscheint.  Auch wie sich die Maschine beim Nähen von dicken Stoffen verhält und was für Laute sie von sich gibt.

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Merle    20
Merle

Hallo Näheule

 

Danke für deine Tipps, was die wichtigen Punkte beim Testen sind.

Es schaut aus, dass es Richtung eine Brother Maschine gehen wird, die optisch viel Ähnlichkeiten mit der Gritzner aufweist.

Die  häufig verkaufte, und bei Tests mit guten Noten bewertete Brother Overlock M1034D gefällt mir.

Mal gucken, was es für Modelle hat.

Brother bietet sich an, weil die Geschäfte im Umkreis sie häufig führen und für einen Service sie nicht per Post verschickt oder ans Ende der Welt gefahren werden muss.

Zudem besteht in einem Geschäft die Möglichkeit zum Einkaufen mit der Maschine dort zu erscheinen und man kriegt Hilfe in der Handhabung, weil die Angestellten privat diese Marke haben.

Wobei die Hoffnung gehegt wird, dass das www genug Material bietet, dass man die Maschine nicht rumschleppen muss.

Naja, zumindest wird es sicher eine Marke bzw. ein  Modell wofür verständliche Instruktionen vorhanden sind.

 

Dicke Stoffe packt die Nähmaschine ohne Probleme. Mit mehr Finesse und Knowhow bei den Nähten, müsste ich nicht Berge von Stoffschichten nähen.

Das ist eindeutig mein Problem und nicht der Nähmaschine.  

Es wäre aber schon toll, wenn die Overlock schwerere Stoffe versäumen kann. Das wäre die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.

 

Hänge der Idee nach, dass mit der Overlock leichte, flutschige Stoffe unkomplizierter verarbeitet werden können.

Jedenfalls zeigte mir die Nachbarin einige Blusen, die fast ausschliesslich mit ihrer Overlock nähte.

Mit der Nähmaschine wurde es mit den Probestücken nie was. Irgendwann kam immer der Punkt, wo der Stoff dann aussah als hätte die Katze sich mit scharfen Krallen wohlig 10min im Stoff gewälzt.

Bis jetzt fand ich nie raus, wo der Fehler gemacht wurde. Für eine Bluse, die man in der Öffentlichkeit tragen will, ein denkbar schlechter Startpunkt.

Wenn die Overlock praktisch selbsterklärend, nicht gleich einen Hörsturz beim Nähen hervorruft, ansehliche Nähte bei dünneren Stoffen schafft und sogar einen dickeren Stoffe versäumen kann, ist sie es.

 

So wie Mel es mit ihrer Gritzner beschrieb, das wäre genial. :)

Hoffe, dass ich bald ebenfalls eine Maschine habe von der geschwärmt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    841
Luzie

Bei den vorgeschlagenen von dir, hätte ich zur Babylock geraten. Eine Brother und Gritzner und Bernina hatte ich auch schon. Die Bernina war auch super, natürlich machen auch die anderen was sie machen sollen. Nur mein persönliches Empfinden.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen