• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
davidwilliam10

Wie heisst diese Falte

Frage

davidwilliam10    0
davidwilliam10

Hallo liebes Näh-Forum,

Ich wollte fragen wie man diese Falten genau bezeichnet, und wie die genaue Bezeichnung von dieser Schulterfalte heisst?

 

Danke

IMG_3494.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0
Näheule    416
Näheule

Wenn dann ist es eine einseitig eingelegte Falte. Es gibt drei Arten die ich kenne: Kellerfalte, Quetschfalte und einseitig eingelegte Falte. Die Falen bestehen aus Faltentiefe, Faltenbreite und Falteninhalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sabine Figge    859
Sabine Figge

Ist das überhaupt eine Falte? Ich kanns auf dem Bild nicht richtig erkennen. Sieht aus als sei das ein verstürzter Formstreifen, der im Armausschnitt mitgefasst ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
davidwilliam10    0
davidwilliam10

vielleicht habe ich die frage nicht richtig formuliert, bei rennanzügen ist es auch üblich, das der ärmel aus der schulter rausschaut, wisst ihr wie man das genau nennt? 

IMG_3481.JPG

Rennanzug.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sybille Dreyer    715
Sybille Dreyer

Bei den Rennfahrern ist das keine Falte, da ist das Vorder- und Rückenteil so geschnitten und extra abgepolstert, meist wird es mit Werbepatches betont. Das Bild zeigt einen Anzug mit Rückenpolster, welche bei Motorradfahrern benutzt werden.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sabine Figge    859
Sabine Figge

Ah, ok ... das im Rückenteil nennt man Bewegunsfalte. Der rote Anzug hat eine überschnittene Schulterpartie, die mit einem Beleg verstürzt ist. Sofern das im inneren nicht befestigt ist (in dem Fall wär es ein Designelement) sondern so gearbeitet, daß es bei Bewegung (Arme nach vorn strecken um das Steuer zu erreichen) als Falte aufspringt, ist es eine eingearbeitete Bewegungsfalte. 

Näheule hat ja schon die Bezeichnungen für die Machart der Falten aufgezählt, es gibt noch die Diorfalte, die eigentlich keine richtige Falte ist. 

Es ist etwas schwierig zu erklären, mal ein Beispiel: eine Falte in einem engen Rock nennt man Gehfalte, weil man ja sonst nur darin tippeln und nicht normal gehen könnte. Sie kann als einfache Falte, als Kellerfalte, Quetschfalte oder als Diorfalte gearbeitet werden. 

All die Falten, die sonst der Bewegungsfreiheit dienen nennt man schlicht Bewegungsfalten.

 

  • Gefällt mir. 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sabine Figge    859
Sabine Figge

@Sybille Dreyer ich war mal wieder so langsam ... oft ist bei Mopedkleidung auch eine Bewegunsfalte im hinteren Bereich des Armausschnittes versteckt 😉.  

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen