Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Karo näht

    Das Häuschen ist so toll! Wir haben ein gehäkeltes als Behausung für die 3 kleinen Schweinchen. Super um die Geschichte nachzuspielen 😄
  3. Projekte der Näheule

    Tolle Shopper 🥰🥰🤗
  4. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Danke MrMurphy und Merle für eure (doch recht gegensätzlichen Meinungen). Eine Nacht drüber schlafen hat mich von der Dorint gedanklich wieder weggebracht, hin zur "neuen" Innovisklasse. Also A16/A50. Aber ich lasse es noch etwas reifen... Automatische Verriegelung, LED, Einfädelhilfe klingen schon nett. Und Merle hat natürlich auch wieder recht, dass ich den Kram zur Not verkaufen kann und mir eine Töpferscheibe kaufe - überspitzt gesagt 😄 Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht, eine Maschine online zurückzuschicken. Geht das so Problemlos? Und läuft man nicht Gefahr, bei solch einem Händler eine Maschine zu kaufen, die schon jemand anderes 60 Tage lang getreten hat?
  5. Hallo Leute!

    Danke liebe Sybille!
  6. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Die Brother Innov-is 10 a kann ich aus eigener Erfahrung und ähnlichen Nähprojekten wie deinen empfehlen. Die hat in Tests hervorragend abgeschnitten und sich seit Jahren in der Praxis bewährt. Auch viele YouTuber benutzen die Innov-is 10 a und berichten von positiven Erfahrungen. Für die Qualität der seit einigen Jahren produzierten Innov-is 10 a spricht auch der geringe Wertverlust und die hohe Nachfrage auf dem Gebrauchtmarkt. Die beiden anderen von dir genannten Brother-Modelle stehen qualitätsmäßig eine Stufe unter der Innov-is 10 a. Mechanische und / oder vermeintlich günstige Nähmaschinen verleiden nach meinen Erfahrungen eher den Spaß am Nähen.
  7. Hallo Leute!

    Auch von mir ein herzliches Willkommen.
  8. Gestern
  9. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Hallo Die Gritzner Dorina 333 kenn ich nicht persönlich, vom Aufbau her scheint sie deinen drei Favoriten sehr ähnlich. Hab selber eine mechanische Nähmaschine. Sagen wir es so, als Anfängerin wirst zwangsläufig vor Problemen stehen und kann sein, dass dich das Lösen der Probleme derart nerven wird, dass du das Nähen aufgibst. Meine bisherige Erfahrung ist, die Probleme werden nicht weniger, man wird aber geschickter und schneller im Lösen. Für das, was du vorhast, erfüllt Dorina deine Vorgaben. Wichtig: Die Nähmaschine soll dir persönlich praktisch, logisch und "passend" sein. Wenn der Bauch nein oder ja sagt, hör auf ihn. Es reicht ein einfacheres Modell für den Anfang. Packt dich das Nähen, kann es sein, dass am Ende ein ganzer Maschinenpark angeschafft wird. Und man kann sich von Nähmaschinen trennen, sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht mehr passen oder es irgendwie nie richtig passte. LG Merle
  10. Probleme mit der Pfaff Creative 1.5

    Ich würde einen anderen Unterfaden ausprobieren und eine neue Nadel einsetzen. Vorab vielleicht die Maschine putzen, kann ja sein, daß sich Staub angesammelt hat und deshab will sie nicht so wie soll.
  11. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Ich würde vorab mir eine Nähmaschine zum ausprobieren bestellen, die ich wieder zurück schicken kann, wenn ich damit vielleicht nicht klar komme oder sie mir in irgend welcher Weise nicht passt. Erst wenn ich mit der Maschine einverstanden bin würde ich Stoffe und Material kaufen. Sonst ist dein Budget schnell weg.
  12. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Ja, Probenähen ist mir in Lockdownzeiten leider nicht möglich. Dein Vorschlag ist um einiges günstiger als ich eingeplant habe. 😄 Das wäre ja sehr cool, wenn ich gleich noch ordentlicj Stoffe und Material shoppen kann für mein Budget 😅😅😅
  13. Hallo Leute!

    😅 ja, das ist ja auch der schönste Name überhaupt. 😋
  14. Kleid Upcycling, neuer Spitzenstoff

    Hallo Sarah Wahrscheinlich würde ich zuerst versuchen das Kleid zu färben. Es gibt Stofffarben mit denen kann man auch Kunststoffe färben. Wäre ich mit dem Farbergebnis zufrieden, würde ich in Ruhe die Fäden abschnipseln. Meist ist es ja so, dass man weiss, was nicht stimmt. Andere müssten sehr genau hinsehen um dies zu bemerken. Ev. würde ich ein Zierperlenkettenband und/oder bisschen Bling Bling in Form von Strass aufbringen. Oder den schwarzen Gürtelteil ersetzen, auch hier in einer Beschaffenheit, der die Blicke auf sich zieht um vom Oberteil abzulenken. hen. Auch Umschauen, findet sich ein anderes Kleid, wo man allenfalls das Oberteil ans Unterteil annäht oder umgekehrt. Das wären die Schritte im Upcycling, die ich als erstes tun würde, bevor ich mich an ein Oberteil wagen würde aus Spitze und flattrigem Stoff. LG Merle
  15. Hallo Leute!

    Herzlich Willkommen! Mama werde ich auch oft genannt
  16. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Wenn du ein Nähanfänger bist würde ich dir eine mechanische Nähmaschine empfehlen. Sie sind um einiges robuster als Computermaschinen und lassen sich besser einstellen. Für die erste würde ich dir die Gritzner Dorina 333 vorschlagen. Sie hat alles was man so für den Anfang braucht sogar verstellbaren Nähfußdruck. Doch wie schon oft geschrieben ist es am besten selbst zu testen. Einfach in einen Nähmaschinenfachgeschäft einen Termin zum Probenähen vereinbaren.
  17. Hallo Leute!

    He Mädels, ich bin zweifache Mama und freue mich auf ein neues Hobby um vor allem für meine beiden Minis zu nähen. Als blutige Anfängerin freue ich mich auf jede Menge Informationen und nette Leute 😊
  18. Brother innov-is 10a vs. CS10S vs FS20

    Hallöchen! Mit einer Frage verabschiede ich mich mal aus der stummen Mitleserei... 😄 Ich (Anfänger ohne Vorkenntnisse) möchte mir meine erste eigene Maschine kaufen. Die 3 oben klingen interessant für mich. Nähen möchte ich ab und zu mal einen Reißverschluss rein, Kinderklamotten, Brotkorbinlays, Kissenbezüge... sowas halt. Kann jemand von euch mir zu den Maschinen was sagen, vor allem lege ich wert auf einfache Einfädelei und Zuverlässigkeit und darauf, Stichbreite und Länge regulieren zu können. Computermaschine klingt für mich superkomfortabel. 😄 hat jemand Erfahrung damit?
  19. Kleid Upcycling, neuer Spitzenstoff

    Hallo, Ich bin noch Anfängerin im Nähen, will mich aber mal daran versuchen. Ich habe vor ein paar Jahren das blaue Kleid (siehe Bild) ziemlich billig auf einem Markt in Italien gekauft. Leider ist die Qualität sehr schlecht und vor allem der obere Teil an der Brust nicht mehr so schön, die Farbe ist verblast und es stehen viele Fäden raus. Aber ansonsten gefällt mir das Kleid gut, deswegen will ich es retten. Wo bekomme ich einen passenden ähnlichen Spitzenstoff her, um den am Kleid zu ersetzen? Und wie muss ich den dann zuschneiden?
  20. Letzte Woche
  21. Ich würde die Stoffe vor dem färben nicht fixieren, da wär mir das Risiko, daß die fixierten stellen die Farbe anders aufnehmen zu groß. Um Dir zu helfen wie man es angehen könnte nachträglich das Genähte zu fixieren, müsste ich den Auflageplan mit eingezeichneten Stellen für die Einlage sehen - da gibt es sicher Möglichkeiten. Anstelle eines Ärmalbrettchen kannst Du ein Frühstücksbrettchen mit einem Baumwoll- oder Leinentuch mehrfach umwickeln, hat man früher auch so gemacht 😉
  22. Hallöchen, ich nähe gerade etwas mit einem Stoff, wo ich die Innen- und Außenteile in 2 unterschiedlichen Farben mit Batik-Farben einfärben möchte und habe dazu bereits die Stoffe zugeschnitten und das Innenteil auch schon komplett genäht, das Außenteil ist noch nicht genäht. Mein Gedanke war, die Stoffe einmal an der Stelle, wo sie zusammengenäht werden zu umketteln, dann könnte ich das ja so gefahrlos erst waschen, dann färben, dann fixieren und hinterher zusammenfügen. Nun bin ich beim Außenteil und stelle fest, dass ich das Bügelvlies nicht beachtet habe... Vlies nach dem Nähen aufbügeln stelle ich mir kompliziert vor, da der Stoff dann ja nicht mehr flach liegt (gerade bei den Ärmeln und der Kapuze... ich besitze ja nicht einmal ein Ärmel-Bügeleisen), Vlies auf den Außenstoff bügeln und anschließend (mit Rückseite frei liegend) waschen färben und anschließend noch fixieren stelle ich mir weniger gut für das Vlies vor... was kann ich tun? Danke schon mal im Voraus
  23. Probleme mit der Pfaff Creative 1.5

    Hallo ihr Lieben, ich habe die Pfaff Creative 1.5 und möchte Filz damit besticken. Ich habe das schon einmal gemacht, das Ergebnis war tadellos . Nun erhalte ich aber ein seltsames Stichbild. Wenn die Maschine waagerecht , also von rechts nach links sticht, holt sie den Unterfanden hoch, wenn sie von oben nach unten sticht, nicht. Das Garn und der Stoff sind indentisch wie beim letzten Mal. Ich verwende Filz, Madeira Stickgarn, unterfaden Madeira Bobbinfin auf einer fertigen Pappspule, eine Nadeln von Schmetz zum sticken. Die Oberfadenspannung habe ich immer mal geändert, das Stichbild ist immer das gleiche. Ich bin wirklich ratlos bild hab ich euch dazu gepostet
  24. Schnittmuster Langgrößen

    Burda haben einige in Langgrößen. Bei einer Jogginghose (auch bei anderen Hosen mit relativ geradem Beinverlauf) ist es sehr einfach mehr Länge zu erreichen: wenn Du zB 8cm hinzufügen möchtest schneidest Du das Schnittmusterpapier erst mal grob etwas über der gewünschten Länge aus, legst es auf die Vorlage und zeichnest den Fadenlauf ein. Nun für nur Beine verlängern zwischen Zwickel und Knie + zwischen Knie und Saum in rechtem Winkel zur gezeichneten Linie je eine 2cm tiefe Falte (Falten füllung = 4cm, x2 sind dann die 8cm) in das Schnittmusterpapier machen; dann ganz normal abpausen und vorm ausschneiden die Linien begradigen. Wenn auch der Obermann mehr Länge bekommen soll, da legt man die Falte auf Hüfthöhe und gleicht dann die Rundung an.
  25. Schnittmuster Langgrößen

    Schnittmuster sind meist auf auf eine Größe von 1,69/1,70 m ausgerichtet. Das heißt wer kleiner oder größer ist, der muss anpassen. In einer guten Anleitung ist es auch beschrieben wie und wo man verlängern oder kürzen kann. Jeder Körper ist anders, deshalb kann ein Schnittmuster nicht für jeden passend sein und das schöne beim Nähen ist das man an seinen Körper anpassen kann. Bei Deiner Größe wirst du nicht darum herum kommen, Dich damit zu befassen und wer verschiedene Größen benötigt, der hat es da noch schwerer das anzupassen damit es sitzt.
  26. Projekte der Näheule

    Lieben Dank an alle! Freue mich sehr daß sie euch gefällt.
  27. Hallo liebe Nähfreunde, ich bin auf der Suche nach Schnittmustern für Hosen in Langgrößen. Kann mir da Jemand weiterhelfen. Mit einer Größe von 1,80 m sind mir die meisten Hosen leider zu kurz und ich fänd es super, wenn es Schnittmuster gibt, die direkt lange Hosen abdecken. Ich weiß, man kann Schnittmuster auch verlängern. Ich bin allerdings Anfängerin und würde mir gerne eine Jogginghose nähen ohne erst noch das Schnittmuster ändern zu müssen. Danke schon mal für eure Hilfe!! LG
  28. Projekte der Näheule

    Mir gefällt die blau/weisse ausgesprochen gut.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen