Recommended Posts

Sybille Dreyer    195
Sybille Dreyer

Uii, das ist aber eine tolle Idee, das ist ein prima Tipp, danke dafür. Da merkt man jetzt wohl, dass ich schon ein älteres Semester bin, denn ich habe das damals so gelernt. 9_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luzu    187
luzu

Den Tipp habe ich aus einer der Nähgruppen auf facebook und dann einfach ausprobiert. Dieses Rädchen zum ausrädeln habe ich auch noch hier liegen und meinen ersten Schnitt von farbenmix auf blaue Papiertischdecke geradelt um das Originalschnittmuster zu schonen.

Es muß aber unbedingt die Malerplane sein, die Malerfolie ist zu dünn und knittert und verrutscht, dann klappt es ganz wunderbar. Ein weiterer Vorteil ist, falls gemusterte Stoffe vernäht werden, man das Schnittmuster ganz genau platzieren kann, da man ja durchgucken kann.

Probiere es einfach mal aus :)

PS: und ganz taufrisch bin ich auch nicht mehr :D

bearbeitet von luzu
  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    297
Luzie

Hey Birgit, Malerplane wusste ich auch nicht, ich hatte mal Malerfolie, und wie du schon schriebst, knittert und vertuscht, bin bald irre geworden, da schau ich doch mal nach Malerplane.

Und was für einen Stift nimmst du? Einen Edding? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    297
Luzie
Am 29.10.2017 um 06:33 schrieb Sybille Dreyer:

Man lernt doch immer wieder dazu, danke das es Euch gibt. :)

Dem stimme ich sofort zu :).

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sofia    1
Sofia

Hallo,

ich finde die Sweat-Shirts richtig toll. Das möchte ich auch gerne können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    297
Luzie

Wirst du Sofia, es gibt wunderbare Anleitungen und Videos dazu, ich bin sicher, Du wirst uns auch irgendwann ein genähtes Sweat-Shirt von dir präsentieren :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden