Recommended Posts

Liladu    61
Liladu

Ist irgendwer am 1.9 in Oberhausen auf dem holländischen Stoffmarkt?

Gibt es Stände, die ein absolutes muss sind?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Susa2577    297
Susa2577

Ich war von den Märkten total enttäuscht. Hab da nix gefunden, bzw. wenn war es teurer als online. 

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra    199
Petra

Ich mag Stoffmärkte. Natürlich muss man schauen, Aber gerade im kurzwarenbereich kann man so einige nützliche Dinge finden. Außerdem macht es Spaß über den Markt zu bummeln und manchmal findet der eine oder andere Stoff den Weg in den Rucksack. 

 

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luzu    231
luzu

Ich gehe auch gerne hin. Ich kann nicht sagen, an welchen Stand du musst, es kommt drauf an was du suchst. Aber soooo groß ist der Markt auch nicht, dass du nicht überall gucken kannst Manchmal ist es schon sehr voll, du brauchst Geduld und Ellenbogen, um an manche Stände zu kommen. Im großen und ganzen lohnt es sich aber.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liladu    61
Liladu

Dann lass ich mich mal überraschen, was es dort feines zu finden gibt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    270
Sybille Dreyer

Ich habe es noch nicht auf den Stoffmarkt geschafft. Gerade als wir los wollten dieses Jahr, hat mich die Hexe angeschossen. Wir wollen es im Herbst noch einmal versuchen.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lunani    51
Lunani

Ganz viel Spaß wünsch ich dir auf dem Markt!

(Steck nicht zuviel Geld ein. Es besteht die Gefahr eines Kaufrausches...B|)

 

Auf Stoffmärkten stöber ich auch gerne, auch wenn ich meist nix finde, wenn ich einen bestimmten Stoff suche.

Dafür werde ich fast immer an den Ständen mit den Stoffcoupons fündig. Auch Posterstoff-Reste für Katzenbettchen finde ich oft.

Wie Petra schon schrieb, kann frau bei den Kurzwaren viel Nützliches finden.

 

Es wird zwar eine Öffnungszeit angegeben, aber ich gehe gern eine gute halbe Stunde früher hin. Dann kann ich in Ruhe schauen, weil noch nicht so viele Leute vor den Ständen stehen. Manchmal wird dann auch schon verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luzu    231
luzu

Und noch was (vergesse ich leider immer :/): unbedingt die benötigten Stoffmengen und Reißverschlusslängen u.a. von den Projekten aufschreiben, die man nähen möchte. Auch von Projekten die man auf der Vielleicht-Liste hat, oft schon habe ich genau den richtigen Stoff gefunden.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    387
Luzie

Das stimmt, das ist mega nützlich, früher hab ich einfach drauf los gekauft, teil hat mich das Angebot erschlagen, inzwischen überlege ich vorher,

was ich als nächstes nähen möchte, und versuch bezogen zu kaufen, gelingt auch nicht immer, aber schon besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liladu    61
Liladu

Meine Ausbeute vom Stoffmarkt.  2 Jerseys für die Jungs, ein wenig Bündchenstoff, Softshell mit Sterne und Einhornstoff. Die letzten beiden sind für eine Freundin. Da wollen wir ihr eine Weste raus nähnen als Statement-Piece.

20180901_170505.jpg

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden