• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sybille Dreyer

Gegengleich zuschneiden

Frage

Sybille Dreyer    234
Sybille Dreyer

Hallo zusammen,

ich habe ein Schnittmuster für ein Shirt, bei dem ich Vorder- und Rückenteil gegengleich zuschneiden soll. Finde ich jetzt irgendwie nicht so toll mit den Mittelnähten. Allerdings habe ich einen Unijersey und überlege, ob ich da evtl. die Nähte mit einem Zierstich absteppe, so das es nicht ganz so schlicht wird.

Was meint Ihr?

Ich freue mich über Eure Meinung und Anregungen. Danke und LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0
Lunani    37
Lunani

Sind die Schnittmusterteile in sich symmetrisch?

Dann würde ich den Schnitt in der Mitte teilen, den Stoff nicht im eigentlichen Bruch legen, sondern die Seiten von außen zur Mitte falten.

So hast du quasi zwei Stoffbrüche und kannst die Teile ohne Naht zuschneiden.

(Ich hoffe, das war verständlich ausgedrückt?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sybille Dreyer    234
Sybille Dreyer

Ja danke, das ist mir schon klar. Ich hatte jetzt nur überlegt, das die Naht im schlichten Unijersey vielleicht gar nicht so schlecht ist und ein kleiner Eycatcher sein kann, wenn ich die Nähte mit einem Zierstich absteppe und damit quasi betone.Der Gedanke gefällt mir mittlerweile ganz gut und ich denke, ich werde das auch so machen. Danke für Deinen Betrag. Ich werde das Ergebnis zeigen, wenn es fertig ist. Kann aber noch einige Tage dauern, da ich nicht immer so an die Maschine kann, wie ich es gerne möchte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sabine Figge    224
Sabine Figge

Schnibbel erst mal irgendwo ein Restchen ab und probier die Länsnaht aus, manche Shirtstoffe neigen dazu, sich an Längsteilungen mit Zierstich zu wellen (Kaufshirts sins ja gecovert) - da wär die Idee mit zwei Stoffbrüchen denn die bessere.

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Lunani    37
Lunani

Bei Ziernähten auf Jersey wär ich auch ein Wenig vorsichtig.

Andererseits kann ich mir aber auch vorstellen, dass die dann wirklich dekorativ sind.

Bin gespannt auf das Ergebnis!B|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Sybille Dreyer    234
Sybille Dreyer

@Sabine Figge danke für den Tipp, das werde ich machen, denn ich habe nur eine normale Nähmaschine. Ansonsten werde ich im Bruch zuschneiden. (natürlich die NZ abziehen)

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen