Sabine Schmitz

Nähmaschine Zoje ZJ9703AR-D4J/02

Recommended Posts

Sabine Schmitz    0
Sabine Schmitz

Hallo zusammen :-)

Meine Schwester hat 2018 o.g. Nähmaschine gekauft und im Grunde nie benutzt, da sie mit der Gebrauchsanweisung (auf englisch und chinesisch) nicht zu recht kam. Meine Schwester ist gehörlos und daher ist die Kommunikation – auch in schriftlicher Form – etwas schwierig, sodass ich auch hier in ihrem Auftrag schreibe.

Die Fadenspannung der Maschine ist unzureichend, der Unterfaden bildet Schlaufen. Frage: Könnte jemand die Maschine einmal überprüfen und warten (oder kennt jemanden, der es könnte?). Gibt es eine Möglichkeit, die Maschine erklärt zu bekommen? Vielleicht durch einen Service „vor Ort“ , da die Maschine mehrere Kilo wiegt, kaum zu heben ist und daher auch nirgendwo hingebracht werden kann. Die Maschine steht in 40595 Düsseldorf. 

Wir haben natürlich schon den Hersteller angeschrieben (leider keine Antwort bekommen) und leider auch keinen Erfolg mit Youtube Videos gehabt. Eine Gebrauchsanweisung in deutsch ist leider übers Netz auch nicht zu finden. 

Herzlichen Dank im voraus.

LG Sabine

20210705_141820.jpg

20210706_125836.jpg

20210706_125849.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    596
Näheule

Hallo Sabine,

hast du schon versucht die Fadenspannung einzustellen? Die Nähmaschine hat zwei Spannungen. Das obere Rädchen ist die Vorspannung und das untere Rädchen die Hauptspannung. Bitte drehe das zweite Rädchen nach rechts und mache immer wieder Nähversuche bis dir der Stich gefällt. Ich würde vorab noch genau schauen ob die Fäden auch zwischen den Spannungsscheiben bei der oberen und unteren Spannung liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rika    125
Rika

Ein Thema ist oft auch, dass die Spulenspannung angezogen (am Spulengehäuse) werden muss, eventuell Fäden entfernen oder auch neue Nadel einsetzen.

Sabines Vorschlag als erstes ausprobieren.

Viel Erfolg.

LG
Rika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden