Sybille Dreyer

Meine Sticheleien

Recommended Posts

Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

Da ich mein Thema "auch mal wieder für mich" nicht mehr finden kann,  zeige ich meine Nähergebnisse nun hier.

Ich fange mit der Fahrradlenkertasche an. Sie ist aus einem Rest Duschvorhang (Bild von New York), dem Rest beschichteter Webware von meiner "Liegewiese" und vorhandenem Webband. Mein Mann möchte ja keine selbst genähte Kleidung, aber er findet das diese Tasche auch hervorragend an die Stange seines anthrazidfarbenes Herrenrad passt.

20200710_071613.jpg

20200710_070228.jpg

20200710_070116.jpg

  • Gefällt mir. 1
  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    755
Sabine Figge

Die sieht klasse aus, jetzt brauchst Du noch eine für Dein Fahrrad 😉

Männer ... meiner: wo hast Du denn das Jeanshemd her? Ich: hab ich genäht! Er: wie, sowas kannst Du auch nähen? ... ja, ich bin 'ne Schneider, ich kann das!!! 😂😂😂 Er hat dann auch eins bekommen, später weitere 😊

 

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

Danke Sabine, die Tasche ist ja auch recht flott genäht und Duschvorhang, Web- und Gurtband ist auch noch da. Ein Jeans-Herrenhemd möchte ich MIR auch noch nähen und da mein Mann die liebt und keines in seiner Größe findet, was bezahlbar ist, werde ich mich größenmäßig an eines der beiden vorhandenen Hemden halten, zwinker. Evtl. gefällt ihm das dann auch so gut.:D

Allerdings hat das SM so einige Schwierigkeiten und Neues für mich: doppelte Passe, Manschetten, Schlitzbelege. Mal sehen wie ich damit zurecht komme und wo ich Perlmuttartige Druckknöpfe finde. Man muss sich ja auch neuen Schwierigkeiten stellen und ich werde mir da auf jeden Fall Zeit lassen, damit das auch ordentlich wird. Ich werde berichten, im Moment benötige ich noch einige Shirts.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    269
Näheule

@Sybille Dreyer Auf You-Tube gibt es eine Anleitung von Pattydo wie so ein Jeanshemd verarbeitet wird. Vielleicht schaust du dir an, könnte dir beim Nähen helfen! Ach die Druckknöpfe, die mag ich überhaupt nicht. Ich habe immer Angst daß sie irgend wann abfallen.:( Ich finde normale Knöpfe zum annähen viel schöner!

Ich bin mir sicher daß du auch diese Herausforderung "Jeanshemd" super meistern wirst.:) Ja! im Leben muß man sich von Zeit zu Zeit auch an schwere Vorhaben wagen, damit man sich auch weiter entwickeln und am erreichten erfreuen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    755
Sabine Figge

@Sybille Dreyer, das ist nicht schwierig, der leichte Jeansstoff macht es einem leicht. Meld Dich gern wenn Du Fragen hast.

Meiner liebt die Hemden mit Druckknöpfen, die Jerseydrucker von Prym gibt es mit perlmuttähnlicher Intarsie, sehen gut aus und halten ewig. Echte Perlmuttknöpfe sehen zwar super aus, sind aber nicht sehr strapazierfähig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

@Näheule und @Sabine Figgedanke für die Info. Das Video werde ich schauen, wenn ich den Stoff habe und mein Mann möchte Druckknöpfe haben und dann kann ich wohl das Hemd "an den Mann" bringen. Knopflöcher mag ich auch, aber zum Jeanshemd passen auch diese Drucker finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

Mein zweites  Fledermausshirt aus schön weichem Jersey. Die Mohnblumen hatten es mir gleich angetan, ebenso die bunten Blümchen auf schwarzem Grund und weil ich mich nicht entscheiden konnte, da habe ich ausnahmsweise beide Stoffe mitgenommen.

20200715_102132.jpg

  • Gefällt mir. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    603
Sybille Dreyer

Ich habe ein Reststück Baumwolle mit 5% reiner Seide erstanden und mit einem Jerseyrest zu einer Sara von Pattydoo verarbeitet. Sehr rutschig, recht durchblickend und deshalb im Vorderteil in doppelter Lage mit Stufe gearbeitet und das erste Mal einen Rollsaum mit der Nähmaschine gemacht.

Trägt sich wunderbar, gerade bei heißen Temperaturen, aber irgendwie lässt es sich nicht wirklich glatt bügeln. (Darf ja auch nicht so heiß) Hat da evtl. jemand von Euch eine Idee?

20200821_050253.jpg

20200821_050323.jpg

  • Gefällt mir. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    755
Sabine Figge

Das ist ganz toll! 

Ich mag den Crasheffekt sehr gern. Die Säume bekommst Du platt indem Du etwas drauflegst während sie auskühlen.

bearbeitet von Sabine Figge
  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    269
Näheule

Ich mag dein Shirt auch mit den Crasheffekt, sieht wirklich super aus. :x 

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden