Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Veronica

Automatischer Fadenabschneider

Recommended Posts

Veronica    0
Veronica

Hallo an alle, 

Ich habe eine neue (teure) Pfaff Ambition 620, einer der plus ist das die einen Automatischen Fadenabschneider hat. Jetzt muss ich ein bisschen enttäuscht feststellen  das nach den abschneiden immer ca 1,5 faden noch dran bleibt, bedeutet ich muss trotzdem jedes mal mit der Schere schneiden... ist das so normal? oder ist da was defekt?

Hat jemand Erfahrung damit ? Ich glaube mich zu erinnern das die Industriellen Maschinen den Faden ganz abschneiden....

Der Fachhändler meint das sei normal...

 

Ich wurde mich sehr auf eure antworten freuen!!!!

Danke

Veronica

bearbeitet von Veronica
benarichtigung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    681
Sabine Figge

Ich glaube, daß das normal ist. Habe eine Janome 6600 mit so 'ner Spielerei dran, die lässt ca 1cm stehen, genau passend bei Abnähern, ansonsten völlig sinnfrei. 

Kann sein, daß das bei modernen Industriemaschinen anders ist, weil die andere Greifer haben - meine sind schon älter, als die gebaut werden sind gab es noch keine automatischen Fadenscheren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Näheule    195
Näheule

Bei den Industrieaufsetzmaschinen läßt sich der Fadenabschneider ganz genau einstellen. Sie sind ein wenig andres gebaut.  Als  ich meine Janome 6600 gekauft hab ist mir sofort der viel zu lang abgeschnittene Faden aufgefallen. Mein Nähmaschinenmechaniker meinte es läßt sich leider nicht nachstellen. Dies stört mich auch nicht, ein Fadenabschneider ist besser als keine!  Ich drehe aus Gewohnheit jedes genähte Kleidungsstück auf links und schneide anschließend alle überschüssigen Fäden ab.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jehane    53
Jehane

Ich kenn das eigentlich auch nur so, dass kurze Fäden übrig bleiben und man noch etwas nachschneiden muss. Zu meiner Schulzeit hatten wir Maschinen von Pfaff, die Fäden automatisch abschneiden konnten, ich glaube, man musste dazu das Pedal rückwärts runtertreten. Es sind jedenfalls immer Fäden übrig geblieben, die man von Hand abschneiden musste. Das macht man aber irgendwann eh automatisch, wenn man sich erst mal dran gewöhnt hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen