LoveArt

Suche Stoffe und Techniken für Patchwork

Recommended Posts

LoveArt    0
LoveArt

Hey Leute,

ich habe eine sehr teure, aber etwas zu kleine Calvin Klein Jeans und einen tollen, dünnen Stoff, mit dem ich die Jeans vergrößern möchte. Dazu habe ich als Anfänger ein paar wichtige Fragen, ohne die ich nicht arbeiten kann. (Keine Sorge, mir hilft eine erfahrenere Freundin dabei)
Also, dafür mache ich die Jeans an den Seitennähten auf. Da der Patchstoff aber sehr dünn ist, muss er auf jeden Fall auf einen stärkeren Stoff/ein Pad genäht werden, der im Innenbereich/über der Jeans angebracht wird (sollte ich es darüber nähen, damit die aufgeschnittenen Jeansränder keinen Schaden nehmen?)
Also zusammengefasst: Seitennähte auftrennen (ggf zurechtschneiden), Stoff mit verstärkendem Unterlagenstoff drüber/drunter genäht und fertig.
Ich brauche halt was zuverlässiges und suche "traditionelle" Gebräuche für eine Art "Verstärkungsstoff", die dünne, leichte Stoffe gut halten und ihn nicht beschädigen.

Daaanke Leute! Liebe Grüße und frohes Neues!
 

WhatsApp Image 2019-01-03 at 21.05.17.jpeg

WhatsApp Image 2019-01-03 at 21.05.19 (2).jpeg

WhatsApp Image 2019-01-03 at 21.05.19 (1).jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    312
Sabine Figge

Mein Lieblingsthema ❤ Jeans!

Am besten nimmst Du von einer ausrangierten Jeans gut erhaltene Stücke (Schienbein oder Wade sind immer gut) und bügelst Deinen peppigen Stoff mit Vliesofix drauf, dann kannst Du es gut einsetzen.  

Bei der auf dem Bild ist nur ein Keil eingesetzt, die hat weiter unten am Bein noch Schnickschnack - bei einer schlichteren macht es sich bestimmt gur, einen durchgehenden Streifen einzusetzen  so in Richtung Galon.

20170611_155107.jpg

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LoveArt    0
LoveArt

Und gibt es auch einen

vor 20 Stunden schrieb Sabine Figge:

Mein Lieblingsthema ❤ Jeans!

Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen! Wirklich! Schon gekauft! Und gibt es auch ein waschmaschinentaugliches, transparentes 'Beschlag'Material (das nicht verfärbt, beschlägt oder sonstiges um den Stoff darunter nicht mehr sichtbar sein zu lassen) was man, zum Schutz vor Kratzern etc., auf dem Stoff anbringt? Also sozusagen auf der später sichtbaren Seite.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    312
Sabine Figge

Ja, Lamifix. Das ist auch von Freudenberg (Vlieseline).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LoveArt    0
LoveArt
Am 8.1.2019 um 21:01 schrieb Sabine Figge:

Ja, Lamifix. Das ist auch von Freudenberg (Vlieseline).

 

Im Internet finde ich mehrere Online Shops die es anbieten, bei den Wenigsten gibt es Pflegetipps dazu. Aber bei einem habe ich nachgeschaut und der meint man darf es bloß feucht abwischen, nicht reinigen und nicht waschen. Glück gehabt, dass ich das noch nicht verwendet habe, sonst wären 300 Euro Arbeit für die Katz gewesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    312
Sabine Figge

Ich habs für einen Regenhut verarbeitet, den braucht man ja eigentlich nicht waschen (eine vorsichtige Handwäsche hat er aber trotzdem schadlos überstanden, an ein paar Stellen habe ich mit dem Bügeleisen nachfixiert, da es sich ein wenig gelöst hatte) - habe die Pflegeanleitung dafür nicht im Kopf.  

Soweit mir bekannt ist, ist das Lamifix das einzige Material in der Art, das der Markt momentan hergibt - mal die h&h im März abwarten, vlt wird da ja was neues vorgestellt.

Wenn der bunte Stoff auf Trägerstoff fixiert wird ist ja ausreichend Haltbarkeit gegeben, gegen Verschmutzung wär eine Imprägnierung ausreichend. Ich dachte, daß Folie drauf soll um einen plastikhaften Effekt zu erzielen - im schlimmsten Fall hätte sich das Zeug beim waschen wieder abgelöst, aber weiter wär der edlen Hose nichts passiert.

300€ Arbeitslohn für Jeans weitermachen??? Das ist ja ein traumhafter Arbeitslohn!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden