Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mama Herz 2

Ein liebes Hallo an euch :)

Recommended Posts

Mama Herz 2    1
Mama Herz 2

(ich hoffe das ist richtig so😌)

Hey, ich Stelle mich mal vor, ich bin die Nicole 25 aus dem Norden :). Mich hat das Nähfieber 🤔 gepackt.... Nur leider habe ich keinen Plan mehr davon 😌 also in der Schule war ich damals im Nähen gut 😀.... also ein bisschen habe ich mich Informiert 🤔 aber doch tauchen viele Fragen auf 😁😌.... Und die ersten Projekte gingen so... Würde irgendwie alles schief 🙈 und es sah echt doof aus und ich war enttäuscht... 

Also an Zubehör habe ich eigentlich nicht viel... vielleicht zu wenig 🤔 (was braucht man wirklich)

Habe mal son Sortiment von einem Discounter gekauft...(Garn, Schere, Marsband, Fardentrenner)

Nun warten hier Gardinen die dringend gekürzt werden müssen, aber ich werde immer schief ich bräuchte so ein riesen Dreieck damit ich das grade hinbekomme... Aber das gibt es doch nicht oder? Wie macht ihr das 🤔

Ganz liebe Grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luzu    231
luzu

Hallo Nicole, schön dass du zu uns gefunden hast.

Wenn du Spaß an unserem schönen Hobby hast, lernst du bei jedem Teil dazu und einen Fehler den du gemacht hast, machst du bestimmt nicht mehr so schell wieder. Als Grundausstattung benötigst du meiner Meinung nach eine gute Stoffschere, die du auch nur für Stoff verwenden solltest. Gutes Garn und Stecknadeln und Nähmaschinennadeln entsprechend dem Stoff, den du verwendest und ein Maßband. Und unseren besten Freund, den Nahtauftrenner. Alles weitere kommt so nach und nach je nach Projekt dazu. Und dann lieber gutes Material nach und nach als billig alles auf einmal gekauft. Da hat man meist nur Ärger mit und verleidet den Spaß am Nähen.

 

Die Gardine würde ich in der gewünschten Länge umschlagen und dann mit Stecknadeln feststecken. Dann abnehmen und auf Tisch oder  Boden gerade auslegen, ausmessen ob die die Seiten auch wirklich gleich lang sind, eventuell ein bißchen korrigieren und dann einfach festnähen. Aber das ist jetzt nur mein Laien-Tipp, wahrscheinlich kommen unsere Profis hier mit besseren Tipps um die Ecke;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    257
Sabine Figge

Herzlich Willkommen, viel Spass hier!

Oki, nun ein Profitip für Deine Gardine 😉. Wenn sie einen ordentlichen Saum hat, kürze sie oben! Gardinenband ist nicht teuer und es wesentlich einfacher, das ordentlich anzunähen als einen ordentlichen Saum bei Deko oder Stores zu nähen.

Breite sie auf Tisch oder Fussboden aus, steck an ein paar Stellen Nadeln (als Winkel und zum anzeichnen eignet sich ein Zollstock wunderbar), gib doppeltes Köpfchenmaß + 1,5cm (die hinter dem Band verschwinden) zu, schneid ab, bügel um und näh das Band auf.  

  • Gefällt mir. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luzu    231
luzu

Oh danke, oben kürzen - auf die Idee bin ich ja noch nie gekommen. Muss bei meiner Tochter noch Gardinen kürzen, da werde ich das sofort ausprobieren :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra    199
Petra

Herzlich willkommen und viel Spaß bei uns 🙂

vor 9 Stunden schrieb luzu:

Oh danke, oben kürzen - auf die Idee bin ich ja noch nie gekommen. Muss bei meiner Tochter noch Gardinen kürzen, da werde ich das sofort ausprobieren :-)

Ist so logisch und macht Sinn. Aber ich habe mich auch immer gequält und habe unten gekürzt 🙃

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mama Herz 2    1
Mama Herz 2

Danke für eure antworten :) auf die Idee oben zu kürzen wäre ich auch nie gekommen :D aber eine sehr gute Idee :). Leider habe ich die schon grob abgeschnitten von ca. 2 Meter auf 1,70..... War ein Set von Ikea aber das ist son s... Stoff der rutscht immer so schnell weg unter der Nähmaschine... vielleicht habt ihr da noch Tipps :)....

LG Nicole

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    257
Sabine Figge

Dann bügel den Saum erst mal (erst umschlagen dann einschlagen) und steck reichlich Quernadeln rein, schön gespannt halten unter der Maschine damit sich die Naht später nicht kräuselt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lunani    51
Lunani

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Viel Spaß wünsch ich dir hier!

Zum Thema Grundausstattung findest du  hier bei Sew Simple gute Anregungen.

 

Bei Gardinen hätte ich auch eher oben gekürzt, da bei einigen ja unten das Bleiband gleich eingewebt ist. Wenn der Stoff nicht zuu widerspenstig ist, lasse ich das Kräuselband dran und nehme direkt darunter ein Stück, im gewünschten Kürzungsmaß, das ich entlang des Kräuselbandes abnähe. Natürlich nur, wenn es optisch nicht stört.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen