⇨ Neueste Angebote: Nähzubehör
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Felicitas

Hochzeitskleid selbst nähen

Recommended Posts

Felicitas    1
Felicitas

Hallo liebe Forumsmitglieder,

wie der Titel schon verraten lässt, möchte ich gerne mein Hochzeitskleid selbst nähen. So weit, so gut. ;)

Ich hatte mir zuerst gedacht, dass ich eine A-Linie nähe mit Tüllrock und Reifenrock darunter und Corsage als Oberteil... Gerade die Corsage wäre eine Herausforderung gewesen, weil ich noch nie eine genäht habe, aber ich habe ja noch einige Monate Zeit. ;)

Nun war ich einige solcher Kleider anprobieren und habe festgestellt, dass das einfach zu viel Kleid ist. Ich muss dazu sagen, dass ich eine sehr sehr schmale, zierliche Person bin und das Kleid da mehr mit mir als ich mit ihm gegangen ist. Mir hat der Meerjungfrauen-Stil besser gefallen.

Ich bin dann also gleich auf die Suche gegangen nach einem passenden Schnitt bzw. nach einer Umsetzungsidee. Ich nähe schon einen Moment, habe mir auch schon einiges zum Anziehen genäht, aber noch nie wirklich festliche Mode. Und vor allem auch noch nie ein Kleid, was so maßgenau passen sollte. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich jetzt etwas überfordert bin. Ich finde keinen Schnitt dazu und weiß auch nicht, wie diese Kleiderform tatsächlich heißt. Ich wäre super froh, wenn mir jemand von euch helfen könnte. Habt ihr vielleicht einen Tipp zu einem Schnittmuster oder wie ich vorgehen könnte? Hat das vielleicht auch schon einmal jemand umgesetzt?

Habt lieben Dank für eure Unterstützung!

Liebe Grüße Felicitas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas    1
Felicitas

Oh, ich sehe gerade, dass ich es in der falschen Kategorie gepostet habe. Leider weiß ich nicht, wie ich es verschieben kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    135
Sabine Figge

So daneben fide ich diese Kategorie nun auch nicht 😉, ein Brautkleid kommt einem Ballkleid ja schon sehr nah.

Ich habe schon einiges in der Richtung genäht, bin Damenschneiderin.

Streng nach Schnittmuster gehe ich dabei nicht vor, plane immer von oben nach unten - als Basis erst mal das Oberteil - soll es eine Corsage werden, Träger oder nicht; oder Ärmel? Soll der Rock in der Taille angesetzt werden, auf Hüfthöhe oder soll es durchgehen ...  Kommt ein Jäckchen darüber oder eine Stola ... erst mal eine grobe Chekliste machen ist hilfreich.

Bei der Suche nach einem Schnittmuster brauchst Du nicht aufs große Ganze achten, gerade in dem Bereich kann man wunderbar basteln.

Ich freue mich schon auf Dein Projekt 😚

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felicitas    1
Felicitas

Hab vielen Dank für deine Antwort Sabine.

Dann fertige ich mal so eine Checkliste an. Ich hatte gedacht, ich suche nach einem Schnittmuster für so eine Kleiderart.

Macht es denn Sinn, für ein Meerjungfrauenkleid eine Corsage als Oberteil zu nehmen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    135
Sabine Figge

Ich finde die Meerjungfrau-Rockform schön an trägerlosen oder Neckholderkleidern.

Manchmal hat man Glück und findet einen Fertigschnitt, der einem richtig gut gefällt. Am ehesten bei Vogue, die sind nicht so bieder. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeigen