⇨ Neueste Angebote: Nähzubehör
MueSarah

Ich möchte meine Nähmaschine verkaufen

Recommended Posts

MueSarah    0
MueSarah

Hallo ihr Lieben,

Ich möchte gerne meine AEG Nähmaschine verkaufen. Ich habe sie damals im Dezember 2016 von meinem Freund zu Weihnachten bekommen (bei Saturn gekauft) und habe mir nun bei LIDL vor einem Monat eine Overlook gekauft. Leider bekomme ich sie bei EBAY nicht verkauft, evtl finde ich ja hier eine neue nette Besitzerin oder einen netten Besitzer für sie. 

Bei fragen meldet euch gerne. Der original Karton und das Originale Zubehör ist noch vorhanden, außerdem kann beim Kauf noch Stoff dazu erworben werden - Ich habe noch jede Menge denn ich nicht benötige.

Liebe Grüße 

Muesarah ❤️

IMG_4508.JPG

IMG_4509.JPG

IMG_4510.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sybille Dreyer    85
Sybille Dreyer

Du weißt aber schon das eine Ovi ein Zusatz zur Nähmaschine ist und diese nicht ersetzen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BirgitL    14
BirgitL

Sicher kann man mit einer Ovi viel machen, aber auch ich kann mich nur an Sybille anschließen.Eine Nähma ersetzt sie nicht. Ich habe in meinen "Maschinenpark" trotz Ovi und Cover sogar 2 Nähma. Eine ist eine Veritas (30 Jahre alt) und näht immer noch und die andere ist eine Singer Curvy. Ich würdeohne eine Nähma nicht zurechtkommen. Es sei denn Du magst lieber dann mit der Hand zu nähen.:$

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MueSarah    0
MueSarah
Am 14.9.2017 um 06:47 schrieb Sybille Dreyer:

Du weißt aber schon das eine Ovi ein Zusatz zur Nähmaschine ist und diese nicht ersetzen kann?

Ich sage ja auch nichts dagegen, aber ich arbeite nun seit Monaten nur noch mit Overlock und bin super zu Frieden. Alle Kleidungsstücke Nähe ich mit einer Overlock. Und wenn ich für irgendwas noch eine Nähmaschine bräuchte, kann ich die von meiner Mutter verwenden. Aber hier ist 1. kein Platz für zwei und wieso sollte ich sie einstauben lassen ?

Aber ich denke ich kann das alles noch selber entscheiden und weiß darüber bestens Bescheid, Danke. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MueSarah    0
MueSarah
Am 14.9.2017 um 07:06 schrieb BirgitL:

Sicher kann man mit einer Ovi viel machen, aber auch ich kann mich nur an Sybille anschließen.Eine Nähma ersetzt sie nicht. Ich habe in meinen "Maschinenpark" trotz Ovi und Cover sogar 2 Nähma. Eine ist eine Veritas (30 Jahre alt) und näht immer noch und die andere ist eine Singer Curvy. Ich würdeohne eine Nähma nicht zurechtkommen. Es sei denn Du magst lieber dann mit der Hand zu nähen.:$

Ich sage ja auch nichts dagegen, aber ich arbeite nun seit Monaten nur noch mit Overlock und bin super zu Frieden. Alle Kleidungsstücke Nähe ich mit einer Overlock. Und wenn ich für irgendwas noch eine Nähmaschine bräuchte, kann ich die von meiner Mutter verwenden. Aber hier ist 1. kein Platz für zwei und wieso sollte ich sie einstauben lassen ?

Ich denke einfach ich kann meine Entscheidungen etc. besser treffen, als andere. 😊😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Anzeigen