Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sarim

Hose zusammenfügen

Recommended Posts

Sarim    0
Sarim

Hallo,

ich bin neu hier und habe vor ein kleines Projekt zu starten. Zwar möchte ich zwei baugleiche Badehose auftrennen und so zusammennähen wie auf dem Bild gezeigt (dort habe ich die Hosen entsprechend übereinander gelegt). Dann brauch ich mich nicht mehr entscheiden ob ich die gelbe oder schwarze Badehose anziehen möchte :P

Da ich Anfänger bin wollte ich fragen wie schwierig das ist und was ich dazu brauche?

Danke!

 

P1010300.thumb.JPG.697d4cbfd1b8e6848a94bf9b135542df.JPG

 

P1010303.JPG.a3a94a5fe0be2ccf2be2721becf56ea6.JPG

 

P1010305.JPG.1694c8737212c73b4760bdc90d2bcb95.JPG

P1010306.JPG.3a2969a21220d5c44ffa1a5ef843de1b.JPG

bearbeitet von Sarim
Bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    517
Sabine Figge

Besonders schwierig ist das nicht.

Du brauchst etwas Zeit und Geduld, eine kleine Schere zum Trennen, gelbes und schwarzes Nähgarn, eine Nähmaschine und evtl ein kleines Stoffrestchen um das Gummi wieder zusammenzusetzen.

Bevor ich nun anfange das Step by Step zu erklären, teste erst mal ob die Hosen farbecht sind - wär blöd wenn die schwarze Hälfte ausblutet und die gelbe dann schwarze Schlieren bekommt. Und dann bitte noch Info, wie die Innenhose gearbeitet ist - zieh einfach mal eine auf links und mach ein Bild davon.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sarim    0
Sarim

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Ich werde das Bild heute abend schicken! In der Woche habe ich leider immer viel zu tun. Die Innenhose ist im Grunde ein Slip. Wie testet man die Farbechtheit? Sorry falls die Frage blöd ist.

LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    517
Sabine Figge

Weißen Lappen nehmen, anfeuchten ein wenig Waschpulver dran und innen am Saum ein wenig reiben. Bleibt der Lappen weiß, ist sie farbecht.

Wenn die nicht durchgefüttert ist brauche ich kein Bild - dann kannst Du sie mittendurch (die komplette Gesäßnaht) auftrennen, ist einfacher zu nähen als den ganzen Bund mit dem Gummi neu zu verarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen