Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sabine Figge

Für ein Pony mit Augenentzündung

Recommended Posts

Sabine Figge    558
Sabine Figge

Die kleine Luna hat ein schlimmes Auge, es tut ihr sehr weh wenn sie es öffnet, daher braucht sie einen Schutz.

Unsere Tierärztin behandelt sie täglich. Auf dem letzten Bild trägt sie den provisorischen Verband, den wir aus einem Babyshirt gebastelt hatten, gestern habe ich dann Maß genommen und heute Vormittag genäht, ich glaube, daß die kleine sich gefreut hat, nun hängt ihr der Schopf nicht mehr im Auge. Sie ist ein ganz liebes, tapferes und dankbares Pony; wir hoffen sehr, daß sie es schafft einigermaßen gesund zu werden.

20190714_185059.jpg

20190714_185052.jpg

20190713_111144.jpg

  • Traurig 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupy    33
Lupy

Ich hoffe sie gesundet bald die arme Maus. Als unser Hund eine Fistel am Hinterteil hatte haben wir ihm aus den Boxershorts der Kids Hosen gebastelt als Verband. Mit etwas Kreativität kann man den Tieren die Heilung deutlich erleichtern, da herkömmliche Verbände ja leicht abzufisseln sind für die Tiere. 

  • Gefällt mir. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sabine Figge    558
Sabine Figge

Dankeschön ❤

Es ist wirklich schade, daß sie nicht sagen können wenns weh tut. Wenn sie es schafft wird sie trotzdem auf dem Auge blind werden, ihre Hornhaut ist stark geschädigt. Wir hoffen sehr, daß die Entzündung zurückgeht denn eine Operation würde sie wegen ihrem Nierenschaden und ihres Alters nicht überleben. Heute war sie aber recht munter und die Tierärztin konnte eine kleine Besserung feststellen. 

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luzie    736
Luzie

Das berührt mich ja auch sehr, ich wünsche Luna auch gute Besserung, man leidet ja immer mit, wenn ein geliebtes Tier krank ist, gerade, weil sie sich nicht mitteilen können.

Dein Verband ist sehr gut geworden.

  • Gefällt mir. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen