• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Monika1984

Softshell - Fehlstiche trotz Microtex-Nadel

Frage

Monika1984    1
Monika1984

Hallo,

ich wollte für meine jüngste Tochter eine Krabbeldecke zum mitnehmen aus 2 Lagen Softshell nähen.

Also Softshell bestellt, Microtex-Nadeln dazu und los gehts. Aber

..... meine Maschine näht nicht. Also die Fäden verschlingen sich nicht und ich bekomme lauter Fehlstiche. 

Kann mir jemand von euch einen Tipp geben, woran das liegen könnte?

Brauche die Decke jetzt eh nicht dringend (in den nächsten Tagen ist kein Spielplatzausflug geplant), aber es ärgert mich, weil ich dachte, das wird ein schnelles Projekt und jetzt scheitere ich schon an der ersten Naht.

Danke schonmal im Voraus für viele hilfreiche Antworten!

LG

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

  • 0
Fädchen    303
Fädchen

Nehme zum Nähen normale Universalnadel Stärke 90 bis 100. Verwende Klamern da Stecknadeln kleine Löcher hinterlassen. Zum fixieren empfehle ich Stylefix ist so was wie Klebeband.

Ein gutes Gelingen und schöne Nähte wünscht

 Fädchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Monika1984    1
Monika1984

ok, dann werde ich das mit der anderen Nadel noch versuchen.

Habe keine Stecknadeln verwendet, sind auch nur vier gerade Nähte rundherum, also kein mega großer Aufwand.

Danke für deine Hilfe, mal schauen, ob eine Universalnadel die Lösung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Monika1984    1
Monika1984

mhmmm, mit der Universalnadel sah es zuerst gut aus, aber nach ein paar Zentimetern leider wieder das gleiche Problem.

Was kann es denn noch sein, außer der Nadel? Muss ich an der Fadenspannung etwas ändern?

Bis heute Nachmittag hat die Maschine ganz normal genäht, nur diese 2 Lagen Softshell wollen irgendwie nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Fädchen    303
Fädchen

Die Fadenspannung hängt von der Dicke des Stoffes. Dicker Softshell hochporig und voluminös Spannung nicht so hoch drehen. Dünner Softshell normale Fadenspannung. Du kannst ja noch die Stichlänge vergrößern 3,5 und den Nähfußdruck verstellen. Vielleicht liegt es am Nähgarn.!

Ich hoffe es klappt

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Monika1984    1
Monika1984

Es war tatsächlich das Garn. Dürfte wohl eine schlechte Rolle erwischt haben.

danke!

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen